10. Der Funkspot »Pre-Test«.

(SFX: Bettdeckengekuschel.)

(Frau, vorsichtig:)
»Und, wie war’s für Dich?«

(Mann, entspannt:)
»War toll, Süße.«

(Frau, vorsichtig:)
»Und, woran denkst Du gerade?«

(Mann, euphorisch:)
»Da stehen zwei Tütensuppen im Regal und die reden die ganze Zeit miteinander. Aber der Witz ist: Die verstehen sich nicht! Weil: die eine ist eine französische Zwiebelsuppe – und die andere ist mit Bambussprossen, aus China! Die reden voll aneinander vorbei! Ist das geil? IST DAS GEIL?«

(SFX: Pause.)

(Frau:) »Du bist so ein Arschloch.«

(Off:)
»Tipp 10: Diskutier Deine Radio-Ideen mit Menschen, denen Du vertraust. Wenn’s geht, bei passender Gelegenheit.«



Fotos: Marie-Therese Cramer Styling: Irina Skladkowski CD/Text:
Ralf Heuel Art Direktion: Fedja Kehl Grafik: Josefine Nitsch Art
Buying: Anna Simdon Beratung: Franziska Mattes, Denise Ewald Produktionshaus: Studio Funk, Hamburg Tonmeister/Co-Regisseur: Torsten Hennings